Dank eines weiteren Pilotanwenders (vielen Dank an Simo, auch für die Bilder) können wir nun auch die Fritz!Box 6490 in die Liste der kompatiblen Modelle mit aufnehmen.

Die Fritz!Box 6490 entspricht vom Antennen-Konzept her der 7490 und ist aktuell in allen Versionen mit den FriXtender Sets kompatibel.

Fritz!Box 6490 Mainboard beschriftet

Wie bei der Fritz!Box 7490 sind die Anschlüsse links auf dem Bild für das 2,4 GHz Band und rechts entsprechend für das 5 GHz Band.

Kompatible Antennensets gibt es hier im Shop.

Wir empfehlen dringend, vor der Bestellung die Informationen zu den Mainboard-Versionen im Beitrag zur Kompatibilität der Fritz!Box 7490 durchzulesen!

4 Kommentare zu “Kompatibilität der 6490

  1. Vielen dank, Frixi, für deine mitteilung.
    Dann weiss ich ja, dass ich diese antenne an der Fritz!box 6490 cable-platine auslöten muss – neben dem abklemmen der beiden anderen WLAN-antennen an den anschlüssen in den grünen IPEX-kreisen – um WLAN und vor allem WifiSpot (hotspot) sicher und gründlich zu deaktivieren.
    Mir ist ein hotspot von der sicherheit her gesehen (eventuelle verletzung des urheberrechtsschutzes) zu heiss.

    1. Hallo Yves,

      das ist doch nicht nötig! Ich vermute, es geht dir um die zwangsweise Hotspot-Aktivierung eines Providers?! Wenn du kein WLAN (und damit auch keinen Hotspot) willst, deaktiviere es doch einfach komplett im Fritz!OS. Ob der Hotspot noch aktiv ist, kannst du dann ja mit einem beliebigen WLAN-Client testen, z. B. einem Handy.

      VG, Frixi

  2. Der 34mm grosse antennenstab rechts oben im foto (d.h. dieser knapp 1 mm dünne metallstab) ist wohl für DECT ?
    Weiss jemand, wofür der kleine 14mm-antennenstab rechts unten im bild (d.h. ebenfalls knapp 1 mm dünne metallstab schräg rechts oberhalb des grünen IPEX-kreises und schräg rechts unterhalb vom roten Murata-kreis) verwendet wird ? Etwa für den umstrittenen öffentlichen hotspot (WiFiSpot) ?

    1. Hallo Yves,

      dies ist schlicht und einfach eine der drei WLAN-Antennen für das 5 GHz Band, für eine bessere horizontale Abstrahlung senkrecht montiert.

      VG, Frixi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.