Dank eines weiteren Pilotanwenders (vielen Dank an Simo, auch für die Bilder) können wir nun auch die Fritz!Box 6490 in die Liste der kompatiblen Modelle mit aufnehmen.

Die Fritz!Box 6490 entspricht vom Antennen-Konzept her der 7490 und ist aktuell in allen Versionen mit den FriXtender Sets kompatibel.

Fritz!Box 6490 Mainboard beschriftet

Kompatible Antennensets gibt es hier im Shop.

14 thoughts on “Kompatibilität der 6490

  1. Hi,
    ich habe mir letztes Jahr 2 XL Antennen für meine 6490er Box zugelegt,
    jetzt sehe ich gerade dass es statt 2 XL nun 1XL und eine M2 gibt.
    Warum diese Änderung? Ich brauch den Empfang übrigens nur auf 1 Etage.
    Gruß
    Kai

    PS: Sind zufällig externe Antennen für den Repeater 1750E geplant?

    1. Hallo Kai,

      die Sets für die 6490 und 7490 wurden auf die getrennte Verwendung des 2,4 GHz und 5 GHz Bandes hin optimiert. Die Sets wurde so geändert, da die (im Verhältnis) neue M2 im 5 GHz Bereich das Optimum bietet.

      Für den 1750E Repeater ist aktuell nichts geplant, da das Gehäuse für die notwendigen Pigtails zu klein ist.

      Aber es kommen bald neue Sets für die 7490 und 6490 mit den Murata Buchsen. Lass dich überraschen 😉

      VG, Frixi.

      1. Hi Frixi,
        Heißt also die M2 ist optimaler ausgelegt auf die 5 GHz, die 9 dBi XL Antenne, die ich habe, bringt kein Vorteil aber auch kein Nachteil, korrekt?

        1. Hallo Kai,

          die M2 haben etwas mehr Gewinn (5 zu 4 dBi) und eine bessere räumliche Abdeckung, weshalb wir uns für diese Zusammenstellung entschieden haben.

          VG, Frixi

      1. Ich habe ein 2,4GHZ WLAN booster. Muss ich den jetzt an die Linke Antenne anschließen ? Es hat leider nur ein Anschluss.

        1. Bezieht sich das mit „hat nur einen Anschluss“ auf den Booster, oder die Fritz!Box? Aber generell muss 2,4 GHz Equipment an den linken Anschluss der 6490, wenn dieser vorhanden ist.

  2. Hallo

    Meine 6490 ist ziemlich verbaut/ versteckt und hat somit eine schlechte WLAN Performance. Ich möchte die Antennen tauschen und über ein Kabel besser bzw. an anderer Stelle positionieren.

    Kann ich meine 6490 auch mit „FriXtender L+ mit 1,3 m Kabel und Magnetfuss“ erweitern bzw. mit „FriXtender XL (2,4 GHz & 5 GHz)“ und separaten Magnetfuß und Kabel?

    Muss ich immer beide Antennen tauschen?

    Danke Matthias

      1. Danke Frixi.

        Hießt also die L Version wäre besser bzgl. Omnidirektionalverhalten als die XL?
        Die M-Version gibt es ja nicht für Dual-Band…habe ich im Shop zumindest nicht gesehen?

        Wäre es generell nicht sinnvoll (egal ob jetzt L oder XL Antenne), wenn man eine Antenne horizontal und eine vertikal positioniert…oder denke ich hier zu einfach was die Abstrahlrichtung angeht?

        Gruß, Matthias

        1. Die Rundumabstrahlung ist bei allen Versionen 360°, was sich unterscheidet, ist die Abstrahlung nach oben und unten, wie es im Beitrag Abstrahlcharakteristik der FriXtender Antennen erklärt wird. Die von dir genannten Ausrichtung ist tatsächlich etwas stark vereinfacht, aber es geht in die richtige Richtung, hierzu kann ich den Beitrag FriXtender Antennen optimal ausrichten wärmstens empfehlen.

          Die Version M verstärkt aktuell tatsächlich nur das 2,4 GHz Band, 5 GHz werden nahezu unverändert abgestrahlt, aber wir testen gerade tatsächlich einige Dualband 5 dBi Antennen, die evtl. bald in den Shop kommen.

          VG, Frixi

  3. Hallo,
    habe eben 2 Dualbandantennen in die 6490 eingebaut. Nicht die „Universal“. Die Antennenhalter klemmen ohne Klebeband bei mir prima an der Fritz!Box, stehen aber hinten etwas weiter raus, verdecken aber keine seitlichen Anschlüsse.
    Die Gehäusehöhe ist bei mir an der einen Seite 17mm an der anderen Seite 17,5mm.
    Hier scheint es seitens AVM Fertigungstoleranzen zu geben.
    Nach dem entfernen der hinteren Gummifüße müssen die Löcher vorsichtig etwas „aufgeweitet“ werden, sonst passen die Platinenstecker der Antennen da nicht durch. Das Aufstecken der Platinenstecker ist etwas „fummelig“. Die qualitative Verbesserung des WLAN-Empfangs ist aber allemal die Mühe wert.
    M.f.G.
    Hartmut Guse

    1. Hallo Hartmut,

      vielen Dank für das Feedback. Wenn die Halterungen nur minimal zu schmal sind, so wie auf deiner 17,5 mm Seite, kann man auch etwas Klebeband auf der Ober- und Unterseite anbringen, um die Halterung etwas höher zu machen.

      Aber gut zu hören, dass die 17 mm Versionen auch an der 6490 passen.

      VG, Frixi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.