Infos

Zu Beginn eine Liste mit unserer Meinung nach wichtigen Beiträgen.

Read First (wirklich, ernst gemeint):

 

Allgemeine hilfreiche Infos rund um WLAN und Problembehebung:

 

Einige Anleitungen, die für den Betrieb der FRITZ!Box hilfreich sein können:

 

Und last but not least: viele Fragen werden auch in unseren FAQ beantwortet!

Sie wollen keine aktuellen News verpassen? Abonnieren Sie unseren Newsletter oder RSS-Feed, oder folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter.

 


News

  • Neues Video-Tutorial zur Anbringung der Murata Spezial Pigtails

    Wir haben ein neues, kleines aber detailliertes Video-Tutorial rein zur Anbringung der Murata Spezial Pigtails erstellt, welches in Nahaufnahme zeigt, wie der flache Adapter an den Murata-Buchsen entsprechender Mainboards angeschlossen wird:

    Zum Tutorial Weiterlesen →

  • Details zu den Versionen der FRITZ!Box 7590 AX

    Aktuell ist die dritte Version der FRITZ!Box 7590 AX auf dem Markt, die “dicke” Version (von uns V2 genannt), aber mit einem neuen Mainboard, ohne ISDN-Buchse – diese ist wohl aufgrund der selten gewordenen Nutzung obsolet geworden und somit einer Einsparungsmaßnahme zum Opfer gefallen.

    Harald Karcher stellt die aktuell drei Versionen (Stand 09.09.2022) in seinem YouTube-Video Fritzbox 7590 AX: v1, v2, v3 im Detail von innen und außen vor und hat u. a. folgende Bilder dazu gemacht:

    FRITZ!Box 7590 AX drei Varianten seitlich

    FRITZ!Box 7590 AX drei Varianten seitlich (Quelle Harald Karcher YT)

    Von unten nach oben: die erste Variante (V1) der 7590 AX noch im alten Gehäuse der 7590 Standard, darüber das neue, große Gehäuse mit seitlichen Lüftungsschlitzen (von uns V2 getauft) und ganz oben die neuste Version umgebaut mit unseren X3co-Sets.

    Die im Bild V-Ref genannte Version ist eine fertig umgebaute FRITZ!Box 7590 AX V3, die unser Partnershop Refbox Herrn Karcher für eine Sezierung zur Verfügung gestellt hat. Auch von unserer Seite herzlichen Dank dafür. :-)

    Auf dem folgenden Bild sieht man noch die Rückseiten der AX-Variaten:

    FRITZ!Box 7590 AX drei Varianten hinten

    FRITZ!Box 7590 AX drei Varianten hinten (Quelle Harald Karcher YT)

    Unten wieder die schmale V1, darüber die von uns V2 genannte erste “dicke” Version, noch mit dem V1-Mainboard, und oben die Variante ohne ISDN-Port, AVMs offizielle V2, bei uns nun V3 – ja, ist ein bisschen unpraktisch, müssen wir nun mit klarkommen.

    Unsere FRITZ!Box 7590 (AX) Sets sind für alle Versionen der FRITZ!Box 7590 geeignet, mit und ohne AX, V1, V2, und V3, es muss hier nicht differenziert werden.

    Hier gibt es bei uns noch Informationen zu den unterschiedlichen 7590-Modellen:

    Unsere Empfehlung: der YouTube-Kanal von Harald Karcher hat noch etliche weitere interessante Tech-Videos, auch rund um die AVM-Produkte… einfach mal vorbeischauen.

    Weiterlesen →
  • Kompatibilität der FRITZ!Box 6690 Cable
    FRITZ!Box 6690 Cable

    FRITZ!Box 6690 Cable (Quelle: AVM)

    Die FRITZ!Box 6690 Cable wird aktuell leider nicht direkt mit Sets von uns unterstützt, da das Zerlegen des Gehäuses und die Kabeldurchführung ähnlich kompliziert ist, wie bei der Vorgängerversion, der FRITZ!Box 6590 Cable.

    In unserem Partnershop Refbox ist die FRITZ!Box 6690 Cable aber fertig umgebaut mit externen WLAN-Antennen erhältlich, inkl. Garantie:

    REFBox 6690×4 Cable

    REFBox 6690×4 Cable

    Weiterlesen →
  • AVM stellt FRITZ!Box 5590 Fiber vor: die Schnellste FRITZ!Box bisher
    FRITZ!Box 5530 Fiber

    FRITZ!Box 5530 Fiber (Quelle: AVM)

    Lange erwartet kommt nun endlich auch für den Glasfaser-Anschluss das Flaggschiff von AVM, die neue FRITZ!Box 5590 Fiber. Wir sehen seit rund einem Jahr, dass die Anzahl unserer Kunden mit Glasfaser-Anschluss deutlich ansteigt, daher lohnt es sich inzwischen wohl auch für AVM, einen Glasfaser-Router mit einer Top-Ausstattung auf den Markt zu bringen.

    Die technischen Highlights:

    • Für alle gängigen Glasfaseranschlüsse in Europa: AON, GPON, XGS-PON, per SFP-Modul (Small Form-Factor)
    • Die für den Handel vorgesehene FRITZ!Box 5590 Fiber wird mit einem AON- und einem GPON-Modul ausgeliefert.
    • 4 x 4 Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit bis zu 3,6 GBit/s; 5 GHz mit bis zu 2.400 MBit/s und 2,4 GHz mit bis zu 1.200 MBit/s
    • Ein 2,5-Gigabit-WAN/LAN-Anschluss
    • Vier Gigabit-LAN-Anschlüsse
    • Zwei USB-3.0-Anschlüsse
    • DECT-Basis für bis zu 6 Telefone und Smart-Home-Anwendungen
    • Zwei Anschlüsse für analoge Telefone oder Fax-Geräte
    • Mesh-Komfort: für optimale Verbindungen im WLAN, bei der Telefonie und im Smart Home

    Pressetext von AVM:

    “Ab heute ist die neue FRITZ!Box 5590 Fiber für den heimischen Glasfaseranschluss erhältlich. Das neue Flaggschiff von AVM unterstützt alle gängigen Glasfaserstandards (AON, GPON, XGS-PON) und ist bundesweit für Anschlüsse aller Internetanbieter wie Deutsche Glasfaser oder Deutsche Telekom geeignet. Anwender können die neue FRITZ!Box 5590 Fiber direkt an die Glasfaserdose anschließen und sofort die Vorteile eines All-in-One-Gerätes nutzen: Schnelles Internet, WLAN, Streaming, IP-Telefonie, Vernetzung und Smart Home. Die FRITZ!Box integriert alles in einem Gerät und verringert so deutlich den Energiebedarf. Um das hohe Glasfasertempo drahtlos im Heimnetz zu verteilen, verfügt die FRITZ!Box 5590 Fiber über starkes WLAN und vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten. Im WLAN mit Standard Wi-Fi 6 (4 x 4) werden bei 5 GHz Datenraten von bis zu 2.400 MBit/s erreicht, im 2,4-GHz-Band bis zu 1.200 MBit/s. Kabelgebundene Anwendungen lassen sich über einen 2,5-Gigabit-WAN/LAN-Port und vier Gigabit-LAN-Ports realisieren.

    Die FRITZ!Box 5590 Fiber kann über diese Anschlüsse Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 10 GBit/s übertragen – damit ist sie die schnellste FRITZ!Box, die AVM je auf den Markt gebracht hat. Der moderne Wi-Fi-6-Standard ermöglicht dem Glasfaserrouter viele Geräte gleichzeitig und effizient im WLAN zu nutzen. Auch hat der neue Router alle FRITZ!Box-Highlights an Bord: Die Mesh-Technologie von FRITZ! für reichweitenstarkes WLAN sowie eine komplette Telefonanlage mit Anrufbeantwortern und eine DECT-Basis für den Einsatz von Schnurlostelefonen und Smart-Home-Produkten. Für die Einbindung externer Speicher oder Drucker stehen zwei leistungsfähige USB-3.0-Anschlüsse zur Verfügung. Das FRITZ!OS bietet den gewohnt hohen Komfort mit Firewall, Kindersicherung, Fernzugang/VPN, WLAN-Gastzugang und regelmäßigen Updates.

    Die FRITZ!Box 5590 Fiber ist ab Anfang Mai im Handel für 289 Euro (UVP) und außerdem über Internetanbieter verfügbar.”

    Der Umbau mit FriXtender

    Wie die FRITZ!Box 5590 Fiber mit unseren Sets umzubauen ist, werden wir schnellstmöglich prüfen und hier bekannt geben.

    Für diejenigen, die den Umbau scheuen: unser Partnershop Refbox.de wird auch diese Version der FRITZ!Box als 5590×3 Fiber fertig umgebaut inkl. Garantie anbieten.

    Weiterlesen →
  • Kompatibilität der FRITZ!Box 5590 Fiber
    AVM FRITZ!Box 5590 Fiber

    AVM FRITZ!Box 5590 Fiber (Quelle: AVM)

    Die positive Meldung vorab: die Sets für die FRITZ!Box 5590 Fiber sind fertig, der Umbau gestaltet sich ähnlich zu 7590, allerdings können bis zu 5 Antennen angeschlossen werden.

    Die schlechte Nachricht: wir veröffentlichen die Sets erst, wenn das Video-Tutorial abgeschlossen ist… und das kann aufgrund aktuellen Zeitmangels noch ein wenig dauern. Wir arbeiten aber bereits daran.

    Für aktuelle Infos abonnieren Sie bitte unseren Newsletter oder RSS-Feed, oder folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter.

    Weiterlesen →