Nach langen und viel zu frühen Vorankündigungen (Asche auf unser Haupt) ist es endlich soweit: neue FriXtender-Sets für die FRITZ!Box 7530 (AX) und FRITZ!Box 6850 LTE/5G.

FRITZ!Box 7530 AX bzw FRITZ!Box 6850 LTE / 5G mit FriXtender L3-Antennen

Die neuen X3si-Sets werden an der Rückseite der FRITZ!Box in die Lüftungsgitter des Deckels eingeklippst, da die kleinen Gehäuse keine Lüftungsschlitze auf der Rückseite haben, wie z. B. die FRITZ!Box 7590 AX.

Dieses Projekt war größer, als üblich, da die neuen Halterungen gleich für vier Modelle passen:

  • FRITZ!Box 7530 und 7530 AX
  • FRITZ!Box 7510
  • FRITZ!Box 6850 LTE und 6850 5G
  • FRITZ!Box 5530 Fiber

Für die 7530 (AX) und die 6850 LTE/5G sind die Sets absolut identisch, da beide Modelle (inkl. Varianten) drei Murata-Buchsen auf der Mainboard-Unterseite haben.

Die 7510 und 5530 Fiber haben jeweils zwei Anschlüsse an der Oberseite des Mainboards, diese können als Typ Murata oder auch als Typ IPEX ausgeführt sein, hier wird es bei den Sets eine entsprechende Auswahl an Pigtail-Varianten geben.

Wir empfehlen dringen, vor dem Kauf der Sets die Infos zur Kompatitbilität durchzulesen:

Kompatibilität der FRITZ!Box 7530
Kompatibilität der FRITZ!Box 6850 LTE/5G

Background-Info

Wir fühlen uns genötigt, zu der monatelangen Verzögerung etwas zu sagen: es tut uns leid!

Bei diesem Projekt gab es viele Stolpersteine, einmal die Größe (wie oben erklärt), aber leider auch einige Missgeschicke und Unvorhersehbarkeiten.

Das neue Video-Tutorial sollte die o. g. FRITZ!Box-Modelle komplett abdecken und war dadurch etwas komplexer, als sonst. Was uns aber wirklich hart zurück geworfen hat: wir mussten die Roh-Fassung des Videos 5x (in Worten: fünfmal) neu aufzeichnen!

  1. Video fertig, Schnitt halbwegs durch: wir müssen die Halterungen für die 6850 neu anpassen, da die LTE-Antennen den RP-SMA-Buchsen im Weg wären.
  2. Video erneut mit neuen Halterungen aufzeichnen: komplett überbelichtet.
  3. Neue Aufnahme: diesmal beendet die Kamera die Aufzeichnung nach ca. der halben Zeit: Speicher voll.
  4. Speicher geleert, Belichtung angepasst, nochmals aufgezeichnet: permanentes Schärfepumpen der Kamera bringt einen beim Zusehen um.
  5. Aufnahme passt endlich…

Dann gab es noch den Golem-Artikel kurz vor Weihnachten, der bei uns die Erde zum Erbeben brachte: innerhalb kürzester Zeit war unser Lager leer gekauft und wir mussten händeringend neue Ware ranschaffen, was zwischen Weihnachten und Neujahr nahezu unmöglich ist. Hier war an die Veröffentlichung neuer Sets gar nicht zu denken.

Und passend dazu erwischte uns Mitte Januar die Corona-Welle und mehrere Mitarbeiter waren in Quarantäne oder im HomeOffice. Und Stand 09.02.2022 ist es immer noch so, dass wir personell absolut unterrepräsentiert sind.

Nichtsdestotrotz: die neuen Sets für die FRITZ!Box 7530 (AX) und FRITZ!Box 6850 LTE/5G sind jetzt im Shop erhältlich, die Sets für die FRITZ!Box 7510 und 5530 Fiber kommen bald. Hoffentlich. ;-)

2 Kommentare zu “Neu im Shop: Sets für die FRITZ!Box 7530 (AX) und 6580 LTE/5G

    1. Hallo,

      vielen Dank für den Hinweis, da sind wir mit dem ganzen LTE/5G/Cable/Fiber ein bisschen durcheinander gekommen, ich hoffe, wir haben alle 5530-Vorkommnisse korrekt auf Fiber umgeändert.

      VG, Frixi

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.