Im Beitrag zur Kompatibilität der FRITZ!Box 7590 AX haben wir gezeigt, dass das Gehäuse der AX-Variante nahezu identisch mit der originalen 7590 ist und somit auch unsere Umbausets der 7590 direkt auf den Nachfolger passen.

Nun zeigt sich aber schon nach kurzer Zeit eine zweite Version der 7590 AX in einem neuen Gehäuse, welches ein ganzes Stück größer ist, als die erste Version. Dr. Harald Karcher hat dies in seinem Youtube-Video “AVM FRITZ!Box 7590 AX – Unboxing #2” sehr deutlich dargestellt und uns freundlicherweise erlaubt, diesen Screenshot aus seinem Video zu veröffentlichen:

FRITZ!Box 7590 AX V1 vs V2 (Quelle: YT-Kanal Dr. Harald Karcher)

Die oben gezeigte Version 1 (V1) ist die auch von uns getestete Version, die V2 haben wir bislang leider nicht ergattern können und mussten daher die Maße der V2 vom obige Bild von der V1 ableiten: die für die Montage unserer Halterung verwendeten rückseitigen Lüftungsgitter sehen kompatibel aus – das Lüftungsgitter ist zwar insgesamt höher geworden, aber die horizontalen und vertikalen Abstände der Lüftungsschlitze sind gleich geblieben. Einzig die Höhe der einzelnen Schlitze ist größer, dafür aber der horizontale Trenner schmäler, sodass die Klipse der Halterungen unserer FRITZ!Box 7590 Sets hier immer noch perfekt passen sollten.

FRITZ!Box 7590 AX V2 Lüftungsgitter (Quelle: YT-Kanal Dr. Harald Karcher)

Die Halterungen können wie im Umbauvideo zur FRITZ!Box 7590 gezeigt verbaut werden, bei der AX V2 aber in den oberen beiden Zeilen des Lüftungsgitters, die Kabel sollten dabei durch die zweite Zeile geführt werden (s. Bild oben).

Sollten die Klammern zum Befestigen der Antennenhalterung eine Anpassung benötigen, erhalten selbstverständlich alle Kunden unserer Sets, die eine 7590 AX V2 haben, kostenlos einen Satz dieser Klammern zugesandt.

Das Mainboard der V2 hat sich nach unserer Recherche und lt. AVM nicht verändert.

Natürlich versuchen wir händeringend einer FRITZ!Box 7590 AX V2 habhaft zu werden, um die o. g. Messungen bestätigen zu können – bis dahin wären wir für Rückmeldungen sehr dankbar, ob der Umbau der V2 mit den aktuellen FRITZ!Box 7590 Sets problemlos funktioniert, oder es Potential zu Verbesserungen gibt.

Wir bedanken uns für die Mithilfe schon jetzt ganz herzlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + 20 =