1&1 Homeserver FRITZ!Box 7520 (Quelle: 1&1)

Die FRITZ!Box 7520 ist eine Variante der FRITZ!Box 7530, welche als Homeserver über 1&1 erhältlich ist. Wie auch bei der 7530 hat das Mainboard an der Oberseite keine Anschlüsse:

FRITZ!Box 7520 Mainboard Oberseite

AVM verbaut auch hier Murata-Buchsen auf der Unterseite der Platine:

FRITZ!Box 7520 Mainboard Unterseite mit Murata-Buchsen

Dank den neuen und extrem flachen Murata-Steckern ist nun auch bei der 7520 ein Umbau mit bis zu drei externen Antennen möglich. Da diese Version der FRITZ!Box eher selten gesehen ist, empfehlen wir den Umbau mit drei Antennen aus den FriXtender Universalsets und der Pigtail-Variante Murata Spezial:

Der Umbau erfolgt im Wesentlichen, wie bei der FRITZ!Box 7530, nur dass statt der Snap-In-Halterung die selbstklebenden Halterungen verwendet werden, die den Universalsets beiliegen.

Zum Shop   Zum Videotutorial

4 Kommentare zu “Kompatibilität der FRITZ!Box 7520

  1. Gibt es vielleicht ein Video eines Umbaus, den man sich alternativ für das fehlende Tutorial der 7530 anschauen könnte? Wir kommen leider überhaupt nicht weiter mit dem Antennenset…

    1. Hallo Desi,

      leider haben wir mit dem Umbauvideo für die FRITZ!Box 7530 kein glückliches Händchen, wir haben bereits 4 Takes hinter uns, jedes Mal kam es zu einem technischen Problem – wir sind aber dran, nur die vielen Bestellungen seit Weihnachten hat uns seither keine Zeit dazu gelassen.

      VG, Frixi

  2. Welche davon wäre die 5GHz Antenne und würde es auch gehen wenn man nur eine 5GHz Antenne über das Pigtail anschließt, sodass man nur eine Verstärkung vom 5GHz Netz bekommt? Gruß

    1. Hallo Simon,

      vom Platinen-Layout ausgehend würde ich sagen, alle auf dem Mainboard integrierten Antennen sind Dualband-Antennen.

      VG, Frixi

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.