Mit dem FriXtender Hirose Spezial Umbauset können nun auch Geräte mit Hirose MS-156 Prüfbuchsen wie die Fritz!Box 7360 umgebaut werden.

FriXtender Hirose Spezial für Fritz!Box 7360 externe WLAN Antennen Erweiterung

Die Steigerung der WLAN Leistung ist gerade bei den Geräten mit den miniaturisierten Drahtbrückenantennen auf dem Mainboard signifikant!

Der Umbau geht dank den speziellen FriXtender Distanzscheiben und Klips in wenigen Minuten ohne dass das Gehäuse beschädigt werden muss und auch ohne dem damit einhergehenden Garantieverlust.

6 thoughts on “Fritz!Box 7360

  1. meiner Meinung nach, sind die Sendeantennen auf der anderen Seite.
    Im Bild ist der Empfänger zu sehen.

    1. Hallo Glimmelunder,

      die abgebildeten Antennen sind zwei WLAN-Antennenstummel, welche beide synchron senden und empfangen können. Die zwei Drahtbrücken arbeiten als Diversity Antennen, was kurz gesagt bedeutet: es wird immer die Antenne mit dem besseren Empfang ausgewählt. Auf dieser Seite von Wikipedia wird das sehr detaillierter beschrieben.

      Die Antennen auf der rechten Seite sind die DECT Antennen.

  2. Guten Tag.
    Wie muss ich das jetzt verstehen?
    Diese U-FL Stecker mit einem Stück Leitung und an anderen Seite eine SMA Buchse passen also nicht an die
    Fritz Box 7360?

    1. So ist es, denn die Buchsen auf dem Fritz!Box Mainboard sind weibchen, genau wie die IPEX-Stecker an den Pigtails – man muss hier mit einem passenden Draht den Stift nachbauen, was etwas kitzlig ist, aber mit etwas Geduld und Bastelei doch funktioniert.

      1. hallo frixi,
        welchen durchmesser und welche länge sollte der in die ipex-buchse einzusetzende drahtstift haben, damit die aufgelöteten drahtbügelantennen an der 7360 auch wirklich off sind?
        ein bild dazu, wäre klasse.
        danke und gruß
        waldschrat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.