Unser Kunde Dirk R. hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass es eine neue Mainboard-Version der Fritz!Box 7580 gibt:

Im Wesentlichen sind die zwei extra WLAN-Platinen direkt auf das Mainboard gewandert, an den Anschlüssen hat sich weder in Position noch Reihenfolge etwas geändert, es bleibt also beim Umbau wie im Video-Tutorial gezeigt.

2 Kommentare zu “Neues Mainboard der Fritz!Box 7580

  1. Hallo Frixtender-Team,
    auch wenn ihr keine DECT-Umbauten macht, welches ist denn die DECT-Antenne ? Ist das der Metallbügel unten links in der Ecke ? Wenn ja, auf welcher Seite müsste der Innenleiter und die Abschirmung eines Kabels für eine externe Buchse/Antenne angelötet werden ?

    Habe das M2 X8 Set bestellt, bin schon gespannt wie es damit bei mir funktioniert.

    Mfg
    Wolfgang

    1. Hallo Wolfgang,

      wir bieten den DECT-Umbau deshalb nicht an, weil dazu ein irreversibler Eingriff auf dem Mainboard vorgenommen werden müsste, was dem Grundgedanken hinter FriXtender widerspricht. Dazu müsste die Leiterbahn zur Antenne (links unten, wie du richtig schreist) durchtrennt werden und ein passendes Pigtail angelötet werden. Allgemeine Infos dazu gibt es im Netz (vermutlich nicht direkt für die 7580), bei FriXtender.de bieten wir solche Anleitungen jedoch nicht an.

      VG, Frixi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.