Die FRITZ!Box 7582 von AVM ist eine vor allem in Österreich verbreitete, aber auch in Deutschland anzutreffende Variante der FRITZ!Box 7580 und kann ebenfalls mit unseren FriXtender Antennensets umgebaut werden.

Die extra für die 7580 entwickelten FriXtender-Halterung passen auch auf die 7582, allerdings sind hier max. sechs Antennen anzuschließen:

FRITZ!Box 7582 mit sechs FriXtender S2 Antennen

FRITZ!Box 7582 mit sechs FriXtender S2 Antennen

Das Mainboard bietet im Gegensatz zur 7580 nur noch sechs IPEX-Buchsen, drei für das 2,4 GHz Band (rechts, rot) und drei für das 5 GHz Band (links, gelb):

FRITZ!Box 7582 Mainboard

FRITZ!Box 7582 Mainboard

Als Grundlage kann das Umbauvideo für die FRITZ!Box 7580 herangezogen werden, lediglich die Anschluss-Reihenfolge der Pigtails muss nach dem obigen Foto des Mainboards angepasst werden.

Mit dem Umbau kann die WLAN-Reichweite der FRITZ!Box 7582 deutlich erweitert werden.

Tipp zu den Antennensets: im Shop gibt es aktuell nur X4 und X8 Varianten mit vier bzw. acht Antennen – da die 7582 aber mit maximal sechs Antennen umgerüstet werden kann, sind folgende zwei Optionen denkbar:

  1. Ein FriXtender X4 Set bestellen und zusätzlich zwei passende Antennen aus den FriXtender Austausch-Antennen wählen, sowie zwei weitere 36 cm Pigtails (Option 2).
  2. Ausschließlich ein X4 Set bestellen und zwei interne Antennen angeschlossen lassen.

Zum Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.