AVM hat für die Fritz!Box Modelle 7590, 7580, 7490 und 7560 ein neues Update veröffentlicht. Neben der neuen grafischen Darstellung der Heimnetzübersicht wurde weiter an der Funktionalität von MESH gefeilt.

Sehr wichtig: wenn die Fritz!Box als Repeater eingesetzt wurde, bestand die WPA2-Sicherheitslücke, genannt KRACK, die mit diesem Update gefixt wurde.

Weitere Details gibt es direkt bei AVM.

Das Update kann direkt über die Benutzeroberfläche der Fritz!Box eingespielt werden, Tipps dazu gibt es hier von unserer Seite. Backups nicht vergessen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.