Auch bei der FRITZ!Box 5530 Fiber setzt AVM bei einem WiFi 6 oder WLAN AX fähigen Router wieder nur auf zwei Antennen, wie schon bei der FRITZ!Box 6600 Cable:

FRITZ!Box 5530 Fiber AX Mainboard

Im Bild oben sind die beiden Murata-Prüfbuchsen (rot eingekreist) zu erkennen, die bei immer mehr AVM-Produkten zu finden sind, jeweils im Anschluss die zwei auf dem Mainboard eingeäzten Antennen, sehr im Stile der FRITZ!Box 6660.

Leider sitzen die Buchsen wieder ganz vorne in der Nase, sodass die langen Stecker unserer Murata Spezial Pigtails auch hier ein Schließen des Gehäuses verhindern, weshalb ein Umbau nur echten Bastlern anzuraten ist: zwei Antennen aus den Universalsets (Pigtail-Variante Murata Spezial) können theoretisch angeschlossen werden. Bitte aber dazu unbedingt das Videotutorial zum Einbau der Murata Spezial Pigtails beachten!

Weitere Details und unsere Meinung zu diesem Antennenkonzept sind im Beitrag zur Kompatibilität der FRITZ!Box 6660 Cable zu lesen.

Zum Shop    Zum Tutorial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + 11 =