FriXtender-Sets für die FRITZ!Box 5530 Fiber

Auch die 5530 kann nun mit unseren Antennensets mit externen WLAN-Antennen umgerüstet werden:

FRITZ!Box 5530 Fiber mit FriXtender L3-Antenne

Aber Achtung: auch hier zwei Mainboardtypen

AVM hat schon bei der FRITZ!Box 6660 Cable ein Experiment gewagt und die gleiche Entwicklung auch bei der 5530 durchgeführt, weshalb es aktuell zwei unterschiedliche Mainboardtypen gibt:

Version 1

Einmal die zuerst veröffentlichte Version 1 mit Murata-Buchsen und auf dem Mainboard integrierten Antennen (rot markiert):

 

FRITZ!Box 5530 Fiber Mainboard V1

Version 2

Im Nachgang hat sich AVM aber dazu entschieden, der Version 2 der 5530 Plektrum-Antennen wie der FRITZ!Box 7590 zu verpassen (hinten links und rechts grün markiert):

FRITZ!Box 5530 Fiber Mainboard V2

Diese Plektrum-Antennen sind bereits per Pigtail an den Standard IPEX-Buchsen angeschlossen (rot markiert). Fun-Fact: AVM hat auch bei diesem Mainboard noch die Antennen integriert, diese sind nur durch die fehlenden Murata-Buchsen nicht aktiv.

Beide Versionen können mit den neuen FriXtender X2si-Sets (= 2 Antennen mit SnapIn-Halterung) umgebaut werden, je nach Mainboardtyp kann beim jeweiligen Produkt die passende Pigtail-Variante gewählt werden:

Die Variante für die Murata-Buchsen der V1 ist leider aufgrund der benötigten, aufwändigeren Murata Spezial Pigtails etwas teurer, als für die V2 mit Standard Pigtails.

Welche Version habe ich?

Welche Version man bereits besitzt, kann man mit einen Blick durch das rote Lüftungsgitter feststellen, dies ist mit einer Taschenlampe etwas einfacher.

Sind Plektrum-Antennen und links ein schwarzes sowie rechts ein weißes Kabel sichtbar, handelt es sich um die Version 2 mit IPEX-Anschlüssen, ohne Antennen und Kabel ist es die Version 1 mit Murata-Buchsen:

Zum Shop Zum Tutorial


Die Kompatibilität und der Beitrag haben sich zum 26.03.2022 geändert, einige der folgenden Kommentare könnten deshalb nicht mehr passend sein, wir haben uns aber gegen eine Löschung existierender Kommentare entschlossen. Keep on postig! ;-)

8 Kommentare zu “Kompatibilität der FRITZ!Box 5530 Fiber

  1. Hallo Frixi,

    für eine 5530 Fiber aus Feb.2021, gibt es schon eine Lösung oder sollen wir noch ein bisschen warten? Danke!
    VG,
    Maxi

    1. Hi Maxi,

      es gibt schon einige versteckte Sets, das Hauptproblem ist die Identifikation, ob du IPEX- oder Murata-Buchsen auf dem Mainboard hast, hier müsstest du das Mainboard am besten direkt ansehen.

      VG, Frixi

  2. Hallo Frixi,
    gibt es schon eine Perspektive ab wann das Set für die 5530 Fiber, verfügbar sein könnte ?

    VG, Richard

    1. Hallo Richard,

      leider haben wir mit dem Umbauvideo für die FRITZ!Box 7530/5530 kein glückliches Händchen, wir haben bereits 4 Takes hinter uns, jedes Mal kam es zu einem technischen Problem – wir sind aber dran, nur die vielen Bestellungen seit Weihnachten hat uns seither keine Zeit dazu gelassen.

      VG, Frixi

  3. Hallo,
    Zunächst einmal vielen Dank für Ihre Produkte! Ich habe bereits 3 Fritten in den letzten 7 Jahren mit Ihren Antennen verbessert und bin von Ihren Antennen sehr überzeugt!
    Nun plane ich für einen Kunden den kauf einer 5530 cable. Sie schreiben, es gibt 2 verschiedene Versionen der Fritte, und Sie haben Antennen in Vorbereitung. Frage: gilt dies für beide Versionen der fritzbox?
    Ich möchte eine 5530 jetzt erwerben und sicher gehen, dass ich später bei Bedarf Ihre frixtender Antennen nachrüsten kann. Wie lautet Ihre Empfehlung?
    Grüße
    B.

    1. Hallo Boris,

      die Sets werden für beide Versionen der 5530 verfügbar sein und unterscheiden sich lediglich in den Pigtails.

      Vielen Dank für die Kundentreue. :-)

      VG, Frixi

  4. Hallo gibt es für die 7530 keine Möglichkeit antennen anzuschließen, um das WiFi zu erweitern? Größere Reichweite?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.