Die P2-Antenne ist eine dualbandfähige Antenne, die im wesentlichen alle Eigenschaften der normalen P-Antenne besitzt, im Gegensatz dazu aber das 2,4 GHz und 5 GHz Band unterstützt und deshalb die 2 im Namen trägt, wie alle dualbandfähigen FriXtender-Antennen.

Die P-Antennensets bleiben aber im Programm, denn die P2 spielt ihre Stärken im 5 GHz Band aus, wohingegen die P im 2,4 GHz Bereich überlegen ist:

Eigenschaft P P2
Gewinn 2,4 GHz Band max. 7 dBi max. 5 dBi
Gewinn 5 GHz Band max. 7 dBi
Öffnungswinkel horizontal (2,4 GHz) 80° 70°
Öffnungswinkel vertikal (2,4 GHz) 70° 70°
Öffnungswinkel horizontal (5 GHz) 50°
Öffnungswinkel vertikal (5 GHz) 60°

Wie gut zu erkennen ist, hat die P-Antenne ihren Vorteil beim Gewinn bei 2,4 GHz und dem etwas größeren Abstrahlwinkel, die P2 zeigt ihre Stärke beim Gewinn bei 5 GHz.

Bei Routern mit getrennten 2,4 und 5 GHz Bereichen, wie z. B. bei der FRITZ!Box 7490 oder der FRITZ!Box 7580, wird für eine optimale Erweiterung die P-Variante für das 2,4 GHz Band empfohlen, die P2-Variante für das 5 GHz Band.

Bei einem gemischten Betrieb von 2,4 und 5 GHz an einer Antenne, wie z. B. bei der FRITZ!Box 7390, ist dementsprechend ausschließlich die dualbandfähige P2-Variante zu empfehlen, wenn beide Bänder genutzt werden sollen.

Da beide Antennen optisch nahezu identisch sind, bleibt auch das Gesamtbild nach einem Umbau mit P und P2 Antennen stimmig. Die P2 ist von der P Antenne durch einen Aufdruck am Fuß zu unterscheiden (s. Bild): “5/2.4GHZ” macht deutlich, dass es sich um die dualbandfähige Version handelt, die P-Variante ist an dieser Stelle unbedruckt.
Die P2-Sets sind ab sofort im Shop erhältlich:
ⓘ Info zur Abstrahlung.

10 Kommentare zu “FriXtender P2 Dualband-Panel-Antenne

  1. Bei den P(2)-Antennen heiß es, dass üblicherweise die Seite mit dem Logo vorne ist, man aber probieren soll, ob sie auch so verbaut sind.
    Ich habe für die 7490 ein 3er-Set-P2 für das 5GHz-Band und ein 3er-Set-P für das 2,4GHz-Band bestellt.
    Bei 6 Antennen frage ich mich, wie ich da herausfinden soll ob eine eventuell falsch beschriftet ist. Sicher kann ich für die Testung zunächst auf 3 reduzieren und nur ein Band probieren. Aber wenn ich das richtig verstanden habe sollen ja immer alle drei Antennen angeschlossen werden.
    Gibt es da einen Hinweise, wie diese Überprüfung schnell und zuverlässig durchgeführt werden kann?

    1. Hallo Christian,

      es gab schon lange keine Lieferung mehr, bei er nicht die Label-Seite die Vorderseite war, der Hinweis steht historisch gewachsen aber immer noch dabei. Aktuell ist es aber definitiv so, dass das Label die Vorderseite anzeigt.

      Wenn du es wirklich testen möchtest, dann schraube zwei der drei Antennen (des jeweiligen Bandes) ab und teste nur die einzelne Antenne. Alle Antennen einer Lieferung sind dann identisch.

      VG, Frixi

  2. Hallo Frixi,
    das P2-Set (3 Antennen, Pigtail 2) ist prompt angekommen und ich habe sofort meine 7490 (F-Serie) aufgeschraubt und …
    1. Ich verstehe nicht, wie die L-förmige Halterung an der FritzBox halten soll?
    2. Welche von den Muratas kommen an welche von den Kontaktpunkten?
    3. Wie sollen die Muratas auf den Kontaktpunkten halten?
    4. Gibt es eine Youtube-Anleitung für die P2-Version?
    5. Im Paket war keine Anleitung dabei.

    Also habe ich meine Box erst mal wieder zusammen geschraubt.

    1. Hallo Gunnar,

      ich glaube, alle deine Fragen werden im Videotutorial geklärt. Der Link sollte einem Infoblatt bei der Lieferung beigelegen haben (einbau.frixtender.de) und er wird auch mit der Rechnung versandt.

      Viel Erfolg damit. Wenn beim Umbau noch Fragen auftreten, wende dich gerne nochmals an uns.

      VG, Frixi

  3. Hallo,
    Ich besitze eine Fritzbox 7490.

    Ich habe eine P2 „5/2.4GHZ“ gekauft. Diese ist ja dualbandfähig.

    Schließe ich diese jetzt auf der 2,4 GHZ oder auf der 5 GHZ an?

    1. Hallo Olaf,

      das hängt davon ab, welches Frequenzband du damit nutzen möchtest – generell funktionieren die P2-Antennen auf beiden Bänder, sind aber für das 5 GHz Band optimiert, für das 2,4 GHz Band werden die normalen P-Antennen empfohlen, wie hier nachzulesen ist.

      VG, Frixi

  4. Kann man zwei P2-Antennen in verschieden Richtungen auszurichten, um so z.B. einen schmalen aber langen Bereich von der Mitte aus abzudecken? Oder macht dann eine Stabantenne mehr Sinn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.