Die externen Antennen der AVM Fritz!Box 6840 LTE sind für unterschiedliche Aufgaben vorgesehen: die Mittlere der drei externen Antennen bedient das WLAN und kann durch FriXtender Antennen ersetzt werden, die zwei äußeren -meist geschraubten- Antennen sind für das LTE-Band zuständig und sollten auf keinen Fall durch WLAN Antennen ersetzt werden!

Aber die 6840 arbeitet auch noch mit zwei internen WLAN Antennen, die als Platinen-Antennen ausgeführt und direkt mit dem Mainboard verlötet sind:

Fritz!Box 6840LTE Mainboard und Anschlüsse

Der im Bild linke IPEX-Anschluss ist für das Pigtail der externe Antenne, diese kann einfach durch eine Clip-Antenne aus dem Shop ersetzt werden.

Aber auch die Platinen-Antennen können dank der Hirose MS-156 Buchsen mit den Universal-Antennensets mit Hirose MS-156 Pigtails erweitert werden (diese Option bitte bei den Pigtail Varianten der Universal-Antennen auswählen).

Zusammenfassend können folgende Antennen für den Umbau eingesetzt werden:

1x FriXtender Clip (Größe nach Wunsch)
2x FriXtender Universal mit Hirose MS-156 Pigtails (Größe nach Wunsch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.