Eine neue Antenne für den FriXtender-Shop: die dualbandfähige P3-Antenne mit einem Gewinn von 8 dBi bei 2,4 GHz und sogar 10 dBi bei 5 GHz.

FriXtender P3 Antenne mit Infos

Als Direktionalstrahler ist diese Panel-Antenne ideal für weite Ebenen. Die Antenne bietet einen horizontalen Öffnungswinkel von 66° und vertikal von 16°:

FriXtender P3 Antenne Abstrahlverhalten

Damit ist diese Antenne ganz klar für eine Flächenbestrahlung ausgelegt und weniger für die Ausleuchtung mehrerer Etagen innerhalb eines Hauses. Anwendungsgebiete wären z. B. der Einsatz in

  • Hallen
  • Gärten
  • einzelne Etagen
  • Haus-zu-Haus-Verbindungen

Weitere Infos zur P3-Antenne unter Stärken der verschiedenen FriXtender Antennen.

Zum Shop

8 Kommentare zu “Neu im Shop: P3 Dualband-Direktional-Antenne

    1. Hallo Francp,

      vielen Dank für den Hinweis zum falschen Link, wir haben diesen korrigiert.

      Da die P3-Antennen dualbandfähig sind, hängt es davon ab, mit welchem Frequenzband du die bessere Reichweite bzw. Datentransferrate erzielst – am besten du rüstest beide Bänder damit aus. ;-)

      VG, Frixi

  1. Hallo,

    ist diese Antenne auch Wetterfest?

    Gerade für weite Haus-zu-Haus Verbindungen sollten die Antennen ja freie Sicht zur Gegenseite haben, also demzufolge an einer Außenwand installiert werden.

    Gibt es da Hinweise, Tipps und Tricks?
    Danke schonmal :)

    Gs Simon

    1. Hallo Simon,

      wie in den FAQ erklärt, müssen alle Antennen aus unserem Shop wettergeschützt montiert werden. Freie Sicht zur Gegenseite ist zwar gut, aber poröses Mauerwerk stellt für das WLAN-Signal nur ein kleines Hindernis dar, s. auch Tücken des WLAN.

      VG, Frixi

  2. Hallo,
    kann ich bei meiner Fritz!box 7590 auch nur eine der 3 eingebauten Antennen gegen eine P3 ersetzen oder müssen alle 3 AVM Antennen gleichzeitig getauscht werden? Hintergrund ist, bis auf die Entfernung vom Haus zur Garage bin ich mit der Sendeleistung im Haus zufrieden.
    Danke schon vorab.
    Sven

    1. Hallo Sven,

      es ist auch möglich, nur eine Antenne mit einem Universalset umzubauen, bedenke aber, dass die Leistung, die du mit der P3-Antenne zur Garage lenkst, im Haus dann fehlt.

      Evtl. wäre dann ein X3co Mix Set mit 1x P3 und beispielsweise 3x M2 die bessere Wahl – das kann aber nur durch ausprobieren ermittelt werden.

      VG, Frixi

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − 4 =