In diesem Video Tutorial wird der Umbau einer Fritz!Box 7490 mit den FriXtender Standard-Antennensets mit zwei Antennen gezeigt.

Bitte beachten Sie dazu den Beitrag Kompatibilität der Fritz!Box 7490!

Wichtige Anmerkungen für den Umbau mit Murata-Sets vorab:

 

Für die Antennensets mit einem oder zwei Murata Spezial Pigtails unbedingt die Umbauversion 1 aus dem Video (mit Distanzscheiben und vollständigen Antennen-Halterungen) verwenden, die langen Murata-Stecker passen sonst nicht unter den Deckel!

Die Murata-Halterungen und Stecker werden so angebracht, wie es in diesem Video ab Minute 4:38 gezeigt wird.

Der Umbau

Benötigtes Werkzeug:

Bitte arbeiten Sie vorsichtig und sorgfältig und beachten Sie unseren Haftungsausschluss (Disclaimer).

Das Video kann in geringerer Auflösung hier heruntergeladen werden, um während der Offline-Phase nochmals nachzusehen.
Wenn der Browser das Video startet, statt es zum Download anzubieten, verwenden Sie bitte Rechtsklick→Ziel speichern unter…

Wichtige Information zum Anschluss der Antennen:

Die neuen FriXtender Kombi-Antennensets für die Fritz!Box 7490 und 6490 müssen folgendermaßen am Mainboard der Fritz!Box angeschlossen werden:

Fritz!Box 7490 Antennenanschluesse

6 Kommentare zu “WLAN Antennen Umbau Fritz!Box 7490

  1. Was ich mich frage: – Durch den Umbau Variante 1 wie sieht es mit dem Tastern Oben aus? Haben die noch einen Kontakt? Wenn Nein könnte man dort irgendeine Verlängerung dem Set beilegen?

    1. Hallo Dennis,

      die Tasten müssen ein klein wenig tiefer gedrückt werden (eben um ca. 3 mm), aber funktionieren noch einwandfrei, haben wir selbst so im Einsatz.

      VG, Frixi

  2. gibt es denn eine zu bevorzugende Variante – 1 oder 2 ?
    und wann macht man welche?
    sehe ich das richtig, dass mit dem Antennensatz FriXtender XL die beste Reichweitenverlängerung zu erzielen ist? oder gibt es andere Aspekte zu berücksichtigen warum auch ein anderer Antennensatz vorteile bringen würde.
    Vielen Dank für die Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.