Zu Beginn eine Liste mit unserer Meinung nach wichtigen Beiträgen (read first):

Einige Anleitungen, die für den Betrieb der Fritz!Box hilfreich sein können:

Und last but not least: viele Fragen werden auch in unseren FAQ beantwortet!

Sie wollen keine aktuellen News verpassen? Abonnieren Sie unseren Newsletter oder RSS-Feed, oder folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter.

 


 

  • Antennenkonzept der Fritz!Box 7490

    Beitrag ist zu https://frixtender.de/kompatibilitaet-der-fritzbox-7490/ gewandert.

  • Welches Fritz!Box 7490 Mainboard habe ich?

    Beitrag ist zu https://frixtender.de/kompatibilitaet-der-fritzbox-7490/ gewandert.

  • Kompatibilität der Fritz!Box 4020

    Weiterleitung zur Seite.

  • Neue Bezahloption „Sofortüberweisung“

    Ab sofort ist es bei FriXtender.de auch möglich per Sofortüberweisung zu bezahlen. Dieser Bezahldienst erfordert nur ein gewöhnliches Girokonto, mit dem Onlineüberweisungen per PIN/TAN Verfahren durchgeführt werden können.

    Sofort AG Sofortüberweisung Banner

    SOFORT Überweisung — Bequemer geht´s nicht.
    Zahlen Sie beim Online-Shoppen einfach wie Sie es gewohnt sind. Mit Ihren Online-Banking Daten und maximal sicher via PIN und TAN.
    Dank einer Echtzeit-Transaktionsbestätigung an den Shop ist ein sofortiger Versand Ihrer bestellten Waren möglich.
    Mehr hier

  • Neues Fritz!OS 6.5 für die Fritz!Box 7490

    AVM hat ein neues Fritz!OS für die Fritz!Box 7490 veröffentlicht. In der neuen Version 6.5 hat sich diesmal auch einiges an der Oberfläche verändert, so ist die neue WebGUI komplett responsiv und endlich auch auf Mobilgeräten ohne umständliches zoomen ordentlich zu bedienen.

    csm_fritzos_650_screens_600x400_9886bd364c

    Mit dem neuen OS können z. B. alle inaktiven Netzwerkgeräte mit einem Klick entfernt werden und müssen nicht mehr einzeln gelöscht werden, weiterhin gibt es neue WLAN Analyse-Tools und mehr Optionen bei der Kindersicherung und auch die Oberfläche der Fritz!Fons wurde modernisiert.

    Alle Infos zum Fritz!OS 6.5  gibt es auf der AVM Seite.

    Weitere Fritz!Box Modelle werde am Anfang nächsten Jahres unterstützt.