Dieses Tutorial erklärt, wie die AVM FRITZ!Box 3490 mit bis zu drei Antennen aus den FRITZ!Box 3490 Sets umgerüstet werden kann. Zwei der Antennen können mit der X2-18-Halterung links und rechts am Gehäuse eingeklipst werden, die dritte (optionale) Antenne wird mit einer selbstklebenden Universalhalterung am Gehäuse befestigt.

Auf der Platine sind drei IPEX-Anschlüsse vorhanden:

FRITZ!Box 3490 Platine

FRITZ!Box 3490 Platine

Links: Antennenanschluss für das 2,4 GHz Band
Mitte: Antennenanschluss für das 2,4 & 5 GHz Band
Rechts: Antennenanschluss für das 5 GHz Band

Benötigtes Werkzeug:

Bitte arbeiten Sie vorsichtig und sorgfältig und beachten Sie unseren Haftungsausschluss (Disclaimer).

Achtung: Für die FRITZ!Box 3490 gibt es kein eigenes Videotutorial, da es sich um ein reines Nischenprodukt handelt, aber der Umbau erfolgt im Wesentlichen wie im Videotutorial der alten 7490-Sets beschrieben – nur die dritte Antenne ist optional anzubringen.

Beim Umbau mit drei Antennen wird die selbstklebende Universalhalterung am besten oben mittig auf das Gehäuse geklebt, von hinten betrachtet möglichst knapp links von den Ethernet-Ports. Bitte dabei beachten, dass keine Netzwerkbuchsen auf der Rückseite durch das Pigtail verdeckt werden!

 

Das Video kann auch in geringerer Auflösung heruntergeladen werden, um während der Offline-Phase nochmals nachzusehen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

elf − 4 =