Zu Beginn eine Liste mit unserer Meinung nach wichtigen Beiträgen (read first):

Und last but not least: viele Fragen werden auch in unseren FAQ beantwortet!

Sie wollen keine aktuellen News verpassen? Abonnieren Sie unseren Newsletter oder RSS-Feed, oder folgen Sie uns auf Twitter.

 


 

  • Kunden des FriXtender Single IPEX Set: jetzt nachrüsten!

    Seit kurzem gibt es die FriXtender-Sets für die 7490 auch für Geräte mit Murata-Buchsen, die bis dahin als nicht umbaufähig galten.

    Als Zwischenlösung gab es für für die Versionen mit nur einer IPEX-Buchse das Single IPEX Set, welches zumindest das 5 GHz Band erweiterte.

    Nun können Kunden des Single IPEX Sets auch das 2,4 GHz Band nachrüsten: neu im Shop sind die Universalsets mit den Murata Spezial Pigtails.

    Murata Spezial Stecker mit Halterung im Detail - in dieser Kombination anbringen!Legen Sie das gewünschte Antennenset für das 2,4 GHz Band in den Warenkorb und hinterlassen Sie im Checkoutprozess im Feld Bestellkommentar einen Hinweis auf die gewünschte Halterung, z. B. „Halterung für 7490, lange/kurze Version“.

    Ob Sie bereits die kurze oder lange Halterung haben, können Sie anhand dieses Bildes feststellen:

    2x Halterungen

    Bestellen Sie die Variante, die Sie noch nicht einsetzen!

    Hier geht es zu den Universalsets im Shop.

  • Neu im Shop: Universal-Sets mit Murata Spezial Pigtails

    Ab sofort stehen die FriXtender Universal-Sets mit den Murata Spezial Pigtails zur Verfügung, diese können bei den einzelnen Produkten in der Pigtail-Variante ausgewählt werden.

    Murata Spezial Stecker mit Halterung im Detail - in dieser Kombination anbringen!Damit es es nun auch möglich, Geräte mit den winzigen Murata SWG Buchsen umzubauen, für die es keine passenden Komplettsets gibt.

    Tipps zum Einbau gibt es bei den Einbau-Tutorials.

  • Kompatibilität der Fritz!Box 7369

    Auch die AVM Fritz!Box 7369 kann mit den FriXtender-Antennensets umgerüstet werden, die Anschlüsse und die Gehäuseform entsprechen im wesentlichen der 7360. Eine Besonderheit sind allerdings die zwei Hirose-Buchsen auf der rechten Seite, allem Anschein dienen die daran angeschlossenen Antennen dem besseren DECT-Empfang (Telefonie).

    Für den Umbau werden -wie bei der 7360- die Buchsen auf der linken Seite am Mainboard verwendet:

    Fritz!Box 7369 Mainboard

    Hier die linke Seite nochmals im Detail:

    Fritz!Box 7369 Mainboard Detail

    Unser herzlicher Dank geht an Borro, der uns als Pilotanwender die Bilder und Daten zukommen hat lassen!

    Die für die 7369 passenden Antennensets gibt es hier im Shop.

    Das Umbauvideotutorial zur 7330 kann auch für diese Box verwendet werden.

  • Neu im Shop: Sets für alle Fritz!Box 7490 – auch ohne IPEX

    Heureka, nach langer Entwicklung und Erprobung sind die neuen Sets für die Fritz!Box 7490 endlich online, mit denen auch die Modelle ohne IPEX Buchsen (oder nur einer) umgerüstet werden können. Für die Fritz!Box 6490 gilt das Gleiche, da das Antennenkonzept identisch ist.

    Die Murata Spezial Pigtails werden mit einer selbstklebenden Halterung geliefert, die einen festen Sitz und optimalen Kontakt zur winzigen Murata-Buchse sicherstellt:

    Fritz!Box 7490 mit Murata Spezial Pigtail und Halterung

    Fritz!Box 7490 mit Murata Spezial Pigtail und Halterung

    Damit können nun alle bislang bekannten Modelle der 7490 für beide Frequenzbänder (2,4 und 5 GHz) umgebaut werden!

    Infos zu den Pigtails gibt es bei den Produkten, oder unter Pigtail-Varianten für die Fritz!Box 7490 & 6490.

    Die Sets für die Fritz!Box 7490 gibt es hier im Shop.

    Das Videotutorial wird gerade noch überarbeitet und sollte morgen online sein. Einige Bilder daraus stehen aber bereits in der Umbau Sektion zur Fritz!Box 7490.

    Diese Sets waren übrigens die Vorboten zu dieser Umbauversion:

    FriXtender X6

    FriXtender X6

    Alle sechs internen Antennen können nun nach außen geführt und mit den FriXtender-Antennen erweitert werden.

    Neu im Shop: FriXtender X3 und X6 Antennensets für den maximalen Ausbau!

  • Pigtail-Varianten für die Fritz!Box 7490 & 6490

    Bei der Fritz!Box 7490 und 6490 gibt es aktuell drei Hardwarerevisionen mit unterschiedlichen Anschlüssen auf den Mainboards, welche mit unterschiedlichen Varianten der Pigtails aus den Frixtender 7490 Sets umgerüstet werden können. (Für die 6490 gelten die folgenden Informationen analog.)

    Folgende Auswahl steht bei den Sets zur Verfügung:Pigtail-Auswahl 7490Anhand der Seriennummer der Fritzbox kann die entsprechende Option herausgefunden werden:

    Fritz!Box 7490 Seriennummer Label

    (klick)

    Aktueller Stand (ohne Gewähr): Seriennummer beginnend mit

    • F & H: zwei IPEX-Anschlüsse.
    • E: ein oder zwei IPEX-Anschlüsse, eine exakte Trennung anhand der Seriennummer konnte leider nicht ermittelt werden, hier muss ein Blick auf das Mainboard geworfen werden, Variante 3 passt aber auf jeden Fall.
    • D und früher: nur Murata-Buchsen.

    Im Zweifelsfall: Pigtail-Variante 4 (2x Murata Spezial) funktioniert in allen Modellen der 7490, ist aber die teuerste Lösung, nachsehen kann sich also lohnen!

    Variante 1 & 2

    Die neueren 7490 (Seriennr. beginnend mit F und höher) haben bislang alle zwei IPEX-Buchsen auf dem Mainboard, von denen zwei Pigtails zu einer grünen Platinen-Antenne führen, wie auf dem Bild unten ersichtlich:

    Fritz!Box 7490 Mainboard mit IPEX

    Fritz!Box 7490 Mainboard mit zwei IPEX-Anschlüssen

    Diese Version der 7490 kann mit den Pigtail-Varianten 1 & 2 umgerüstet werden:Pigtail-Auswahl 7490 Option 1&2

    Variante 3

    Eine Zwischenserie (Seriennr. beginnend mit E) hatte für einen kurzen Zeitraum nur einen IPEX-Anschluss:

    Fritz!Box 7490 mit einem IPEX Anschluss

    Fritz!Box 7490 mit einem IPEX-Anschluss

    Dies ist gut an dem einzelnen Pigtail ersichtlich, das nach links zu einer kleinen roten Platinen-Antenne führt. Für diese Version benötigt man Pigtail-Variante 3:Pigtail-Auswahl 7490 Option 3Es gibt auch Versionen der Serie E mit zwei IPEX-Buchsen! Wer vor dem Kauf nachsehen möchte, kann hier ein wenig sparen, Variante 3 passt aber in alle E-Serien.

    Variante 4

    Ältere 7490 Modelle (Seriennr. beginnend mit D und darunter) verwenden ausschließlich die kleineren Murata-Anschlüsse:

    Fritz!Box 7490 Mainboard ohne IPEX

    Fritz!Box 7490 Mainboard mit Murata-Buchsen

    Für diese Version der 7490 benötigt man die Pigtail-Variante 4:Pigtail-Auswahl 7490 Option 4

    Tipp zum Öffnen der Fritz!Box 7490:

    Fritz!Box 7490 Unterseite

    Fritz!Box 7490 Unterseite

    Nach dem Lösen der 4 gekennzeichneten Schrauben sind an der Vorderseite (Oberkante im obigen Bild) zwei Rasthalterungen mit einem kleinen Schraubenzieher nach hinten (im obigen Bild nach unten) zu drücken. Bitte den Deckel nicht gewaltsam öffnen, die Halterungen werden dadurch zerbrochen.

    Ein Video zum Umbau der Fritz!Box 7490 gibt es hier:

    Umbau mit dem FriXtender 7490 Set Video