Infos

Zu Beginn eine Liste mit unserer Meinung nach wichtigen Beiträgen.

Read First (wirklich, ernst gemeint):

 

Allgemeine hilfreiche Infos rund um WLAN und Problembehebung:

 

Einige Anleitungen, die für den Betrieb der FRITZ!Box hilfreich sein können:

 

Und last but not least: viele Fragen werden auch in unseren FAQ beantwortet!

Sie wollen keine aktuellen News verpassen? Abonnieren Sie unseren Newsletter oder RSS-Feed, oder folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter.

 


News

  • AVM stellt FRITZ!Box 4060 vor: Tri-Band-Router mit WLAN 6

    AVM hat die neue FRITZ!Box 4060 vorgestellt, die wichtigsten Neuerungen gegenüber der Fritz!Box 4040 sind eine integrierte DECT-Basis und WiFi 6 (WLAN AX).

    Der Fritz!Box 4060 fehlt -wie der 4040- ein Modem und benötigt für einen Internetzugang Modems, die vom ISP bereitgestellt werden, typischerweise für Glasfaser oder Kabel.

    Ausstattung:

    • 4x LAN-Anschlüsse (1x 2,5 Gbit, 3x 1,0 Gbit)
    • 1x USB-3.0-Schnittstelle
    • 4×4 Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit bis zu 2400 MBit/s + 2400 MBit/s bei 5 GHz und bis zu 1200 MBit/s bei 2,4 GHz)

    Pressetext von AVM:

    “Mit der FRITZ!Box 4060 präsentiert AVM erstmals einen Triband-WLAN-Router für Wi-Fi 6. Er eignet sich perfekt für den Anschluss an ein vorhandenes Glasfaser- oder Kabelmodem. Die FRITZ!Box ist mit 3 Funkeinheiten und insgesamt 12 Antennen ausgestattet, so dass WLAN-Datenraten von bis zu 6 GBit/s möglich sind. Die auf drei Bändern arbeitende FRITZ!Box 4060 wird den höchsten WLAN-Ansprüchen gerecht und holt dank Wi-Fi 6 das Optimum aus Smartphones und anderen mobilen Geräten der neuesten Generation.”

    Der empfohlene Verkaufspreis von 259,- € liegt gefühlt etwas zu nahe am aktuellen Flaggschiff FRITZ!Box 7590 AX.

    Ob sich die FRITZ!Box 4060 zum Umbau mit unseren Sets eignet, werden wir schnellstmöglich prüfen und hier bekannt geben.

    Weiterlesen →
  • Kompatibilität der FRITZ!Box 7520

    1&1 Homeserver FRITZ!Box 7520 (Quelle: 1&1)

    Die FRITZ!Box 7520 ist eine Variante der FRITZ!Box 7530, welche als Homeserver über 1&1 erhältlich ist. Wie auch bei der 7530 hat das Mainboard an der Oberseite keine Anschlüsse:

    FRITZ!Box 7520 Mainboard Oberseite

    AVM verbaut auch hier Murata-Buchsen auf der Unterseite der Platine:

    FRITZ!Box 7520 Mainboard Unterseite mit Murata-Buchsen

    Dank der neuen und extrem flachen Murata-Adapter ist nun auch bei der 7520 ein Umbau mit bis zu drei externen Antennen möglich. Da diese Version der FRITZ!Box eher selten gesehen ist, empfehlen wir den Umbau mit drei Antennen aus den FriXtender Universalsets und der Pigtail-Variante Murata Spezial:

    Der Umbau erfolgt im Wesentlichen, wie bei der FRITZ!Box 7530, nur dass statt der Snap-In-Halterung die selbstklebenden Halterungen verwendet werden, die den Universalsets beiliegen.

    Zum Shop   Zum Videotutorial

    Weiterlesen →
  • Kompatibilität der FRITZ!Box 7530 (AX)

    Auch die FRITZ!Box 7530 und FRITZ!Box 7530 AX können mit den FriXtender-Sets mit externen WLAN-Antennen nachgerüstet werden:

    FRITZ!Box 7530 AX mit FriXtender L3 Antennen

    Die FRITZ!Box 7530 (AX) ist die kleine Sparversion der 7590 und hat an der Oberseite des Mainboards keine Anschlüsse für externe Antennen:

    FRITZ!Box 7530 Mainboard

    FRITZ!Box 7530 Mainboard

    AVM hat bei diesem Modell die Buchsen auf die Unterseite der Platine gelegt:

    FRITZ!Box 7530 Mainboard (Rückseite)

    Durch die neuen flachen Murata-Adapter ist nun der Umbau auch an engen Stellen möglich.

    Zum Shop   Zum Videotutorial

    Weiterlesen →
  • Neuer Lieferengpass

    Liebe Kunden und Interessenten,

    bei Golem wurde ein 4-seitiger Beitrag zu unseren WLAN-Antennensets publiziert, über den wir uns natürlich sehr gefreut haben und der am Tag der Erscheinung sogar so viele Interessenten in unseren Shop gezogen hat, dass unser Server in die Knie ging und wir die Seite für einige Stunden offline nehmen mussten, damit wir im Backend die Bestellungen abarbeiten konnten.

    Im Wesentlichen war das eine tolle Erfahrung mit vielen Neukunden, leider ist der Artikel ausgerechnet kurz vor Weihnachten erschienen und hat uns hier eiskalt überrascht: wir wurden nicht “vorgewarnt”, dass der Beitrag zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht wird.

    Und das hat uns (wieder) in eine schwierige Lage gebracht: nicht nur, dass die Liefersituation im Allgemeinen seit einem Jahr sehr angespannt ist (alle kennen die Aussage “Corona bedingt”), zwischen den Jahren sind nahezu alle Firmen im Urlaubs-Modus, machen Inventar, oder erledigen sonstige interne Notwendigkeiten… an Nachschub ist in dieser Zeit nicht zu denken.

    Ein Großteil unserer Lagerware, die eigentlich noch mehrere Wochen reichen sollte, wurde so in nur wenigen Tagen abverkauft – und nun sitzen wir auf dem Trockenen. Leider bedeutet das für Sie als Kunde, dass sich die Lieferzeiten aktuell für die meisten Sets auf ca. 5-10 Werktage erhöht, zu unserem Bedauern auch für einige Bestellungen rückwirkend. :-(

    Wir sind aber mit allen Lieferanten in Kontakt und hoffen, bereits Ende der zweiten Januarwoche einige Teillieferungen zu erhalten und ab KW3 wieder auf eine “normale” Lieferzeit von 2-3 Werktagen zu kommen.

    Wir wünschen trotz der Umstände ein frohes neues Jahr mit viel Glück, Gesundheit und (vor allem) Geduld. :-)

    Ihr FriXtender-Team

     

    Weiterlesen →
  • Kompatibilität des FRITZ!Repeater 1200 AX

    FriXtender-Sets für den FRITZ!Repeater 1200 AX

    Wie auch der klassische FRITZ!Repeater 1200 kann der AX-Nachfolger mit unseren Antennensets umgebaut werden:

    FRITZ!Repeater 1200 mit FriXtender M2 Antennen

    Das Mainboard hat sich nicht wesentlich verändert:

    FRITZ!Repeater 1200 AX Mainboard

    Nur die bessere Kühlung sticht direkt ins Auge:

    FRITZ!Repeater 1200 AX offen

    Die zwei Murata-Buchsen (rot markiert) zum Anschluss der Murata Spezial Pigtails sind im Prinzip unverändert vorhanden:

    FRITZ!Repeater 1200 AX Mainboard Murata-Anschlüsse

    Die Position der Buchsen hat sich ein wenig verändert, das Video-Tutorial ist jedoch uneingeschränkt auch für den Umbau des 1200 AX gültig. Der Umbau gestaltet sich dank der neuen Pigtails sehr einfach und ist in unter 15 Minuten möglich.

    Zum Shop    Zum Tutorial

    Weiterlesen →