Zu Beginn eine Liste mit unserer Meinung nach wichtigen Beiträgen:

Unbedingt und als allererstes bitten wir um die Lektüre des folgenden Beitrags:

   Welches ist das beste Antennenset für mich?

Read First (wirklich, ernst gemeint):

Allgemeine hilfreiche Infos rund um WLAN und Problembehebung:

Einige Anleitungen, die für den Betrieb der FRITZ!Box hilfreich sein können:

Und last but not least: viele Fragen werden auch in unseren FAQ beantwortet!

Sie wollen keine aktuellen News verpassen? Abonnieren Sie unseren Newsletter oder RSS-Feed, oder folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter.

 


 

  • Beitrag zu den Stärken der Antennen deutlich erweitert

    Der Beitrag Stärken der verschiedenen FriXtender-Versionen wurde deutlich erweitert, jetzt mit Infos zu den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Antennen, um die Auswahl zu erleichtern.

    Unbedingte Leseempfehlung vor dem Kauf!

    Weiterlesen →
  • FriXtender und FRITZ!Box 6590 Cable

    Wie im Beitrag Kompatibilität der FRITZ!Box 6590 Cable beschrieben, bieten wir kein direktes Set für die 6590 an, weil dazu leider das Gehäuse der FRITZ!Box angebohrt werden muss, und dies widerspricht dem Grundgedanken hinter FriXtender, weil dies für den Endkunden typischerweise einen Garantieverlust bedeutet.

    Aber unser Partnershop REFBox.de bietet sowohl mit unseren Antennensets fertig umgebaute FRITZ!Box 6590 Cable Modelle an, als auch den Umbau bereits bestehender Kundengeräte. Und das Beste: beides mit Garantie.

    REFBox FRITZ!Box 6590 cable mit FriXtender S2 Set

    REFBox 6590 Cable mit FriXtender S2 Set

    Das bedeutet, die FRITZ!Box 6590 Cable kann nun offiziell und mit Garantie mit unseren externen WLAN-Antennen nachgerüstet, oder sogar fertig umgerüstet mit 5 Jahren Garantie von REFBox.de bestellt werden.

    Für Infos zum Umbau oder dem Neuerwerb wenden Sie sich bitte direkt an REFBox.de:

    Hurra… :D

    Weiterlesen →
  • Kompatibilität FRITZ!WLAN Repeater 3000

    AVMs neuer FRITZ!WLAN Repeater 3000 hat leider, wie auch die FRITZ!Box 7530, die Murata-Anschlüsse auf der Rückseite der Platine:

    FRITZ!WLAN Repeater 3000 Mainboard Rückseite

    FRITZ!WLAN Repeater 3000 Mainboard Rückseite

    Durch die Platzierung auf der Rückseite des Mainboard ist im Gehäuse kein Platz für die langen Stecker der Murata-Pigtails, ein Umbau ist also bislang nicht ordentlich möglich.

    FRITZ!WLAN Repeater 3000 Mainboard Vorderseite

    FRITZ!WLAN Repeater 3000 Mainboard Vorderseite

    Auf der Vorderseite des Mainboard wäre genügend Platz, um den Gehäusedeckel wieder schließen zu können, aber leider hat sich AVM für die rückseitige Anbringung entschieden.

    FRITZ!WLAN Repeater 3000 Gehäuse offen

    FRITZ!WLAN Repeater 3000 Gehäuse offen

    Wir sind gerade dabei, mit Herstellern über neue Bauformen der Murata-Stecker zu sprechen, wer hierzu keine Neuigkeiten verpassen möchte, abonniert unseren Newsletter oder RSS-Feed, oder folgt uns auf Facebook oder Twitter.

    Weiterlesen →
  • Neu im Shop: frei zusammenstellbare Sets

    Für die FRITZ!Box 7390, 7490, 7580 und 7590 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Antennensets nach belieben zusammenzustellen:

    Somit ist es nun möglich, z. B. 2x M2 und 1x P2 in einem Set zusammenzufassen, um eine möglichst optimale WLAN-Ausleuchtung zu erhalten, oder auch ein X6-Set für die FRITZ!Box 7582 zusammenzustellen. Eben frei konfigurierbar. ;)

    Für die FRITZ!Box 7390: FriXtender Mix

    Für die FRITZ!Box 7490: FriXtender X3 Mix

    Für die FRITZ!Box 7580: FriXtender X8 Mix

    Für die FRITZ!Box 7590: FriXtender X3co Mix

    Weiterlesen →
  • FriXtender in den Medien
    (Quelle: Mac & i 5/2016)

    (Quelle: Mac & i 5/2016)

    Wir fühlen uns erneut geehrt, immer wieder in namhaften Print- & Online-Medien Erwähnung zu finden. Der erste Artikel über FriXtender erschien in der c’t im Februar 2015 als exklusive Empfehlung zur Antennen-Nachrüstung für FRITZ!Boxen.

    In der Mac & i 5/16 erschien ein Artikel speziell zu den FriXtender-Sets mit expliziter Empfehlung, leider ist nur die erste Hälfte des Artikels kostenfrei abrufbar, dieser besagt aber u. a. “Mit [FriXtender] Antennen verbesserte sie [die Datentransferrate] sich zum Teil um das Dreifache“. Topp!

    (Quelle: CHIP)

    (Quelle: CHIP)

    In der CHIP 4/18 wurde FriXtender nicht nur erwähnt, sondern sogar mit Messwerten als Empfehlung ausgesprochen, auch diese zeigen den Anstieg der Datentransferrate um über 350% im Grenzbereich.

    Dies war bereits die zweite Empfehlung der Chip, die Erste war in der Ausgabe 6/17 mit Bildern der FRITZ!Box 7580 mit dem FriXtender S2 X8 Set.

    (Quelle: MyTEC-Home)

    (Quelle: MyTEC-Home)

    Auch in privaten und semi-professionellen Blogs finden unsere Sets immer wieder Anklang, z. B. im YouTune-Kanal von Hoerli mit einem Unboxing&Review-Video und einem Umbau-Tutorial, oder auch im Kanal von M1Molter mit einem Umbau-Tutorial und Review Video.

    Im Bereich Haus-Automatisierung gibt es den MyTEC-Home-Blog von Roland Meier mit einem interessanten Beitrag zum Einsatz der FriXtender-Antennenset für die FRITZ!Box 7590, ebenfalls mit Messwerten. Der Blog sei Hobby-Haus-Automatisierern übrigens im Allgemeinen sehr ans Herz gelegt.

     

    Weiterlesen →