In diesem Video Tutorial zeigen wir den Umbau der 7490 mit dem FriXtender-Set X6, natürlich auch passend für die X3-Sets, dann eben nur mit einer Halterung und 3 Antennen.

Benötigtes Werkzeug:

Bitte arbeiten Sie vorsichtig und sorgfältig und beachten Sie unseren Haftungsausschluss (Disclaimer).

Das Video kann in geringerer Auflösung hier heruntergeladen werden, um während der Offline-Phase nochmals nachzusehen.
Wenn der Browser das Video startet, statt es zum Download anzubieten, verwenden Sie bitte Rechtsklick→Ziel speichern unter…

Die Aufteilung der WLAN-Bänder auf dem Mainboards der 7490 wird im Video besprochen, hier trotzdem vorab die Infografik:

Fritz!Box 7490 Mainboard Aufteilung

Fritz!Box 7490 Mainboard Aufteilung

INFO: für einen besseren Halt der Murata-Stecker gibt es neue Halterungen:

Weitere Details:

  1. Moosgummis werden nur ganz links und rechts vorne angebracht, alle anderen Murata-Stecker werden mit den Klammern wie oben gezeigt angebracht.
  2. Das abgebildete Mainboard hat nur 4 Murata-Buchsen, leider liegt uns kein anderes Mainboard vor, in Bild zwei wird mit Pfeilen die theoretische Position der weiteren Murata-Buchsen bei älteren Mainboards gezeigt. Auch an den dort befindlichen Steckern die Klammern anbringen.
  3. Die Klammer sollten von der Höhe exakt passen. Wäre eine Klammer zu kurz, sitzt der Stecker nicht korrekt in der Buchse!
  4. Die Klammern halten sich auch am Mainboard fest, der Sitz ist hier sehr streng. Geht eine Klammer nur schwer auf das Mainboard, vorher an einer Stelle am Mainboard anbringen (weiten) an der kein Stecker ist.

8 thoughts on “Umbau der 7490 mit X3 oder X6 Sets

  1. Hallo,
    Ich muss sagen, alles eine super Idee was ich demnächst auch machen werde.
    Nun meine Frage zu dem X6 Set: kann ich ich jeweils von 2,4 & 5 GHZ eine Kabelverlängerung anbringen um die zwei Antennen an meiner Hausaußenwand anbringen um auch im Garten genug Reichweite zu erzielen? Wirkt sich der Empfang der zwei fehlenden Antennen an der Fritzbox negativ aus für den Empfang im Haus? Würde mich sehr über eine Antwort freuen.
    VG Tilo

    1. Hallo Tilo,

      generell ist die Verlegung der Antennen durch Verlängerungskabel möglich, aber ich bitte zu beachten, dass die FriXtender Antennen grundsätzlich nur für Innenräume gedacht sind, also zumindest wettergeschützt angebracht werden müssen. Natürlich fehlt im Innenraum dann ein Teil der nach außen gerichteten Strahlung, es sollte mit den jeweils 2 Antennen pro Frequenzband aber immer noch genügend Leistung übrig bleiben.

      VG, Frixi

  2. Hallo,
    kann man nach dem Umbau die Reichweite trotzem noch einschränken ?
    Oder sendet die Fritzbox dann permanent mit 100% ?

    Danke.

    1. Hallo Wolfram,

      die interne Antenne kann für das nicht umgebaute Frequenzband installiert bleiben, an der X3-Halterung kann dafür extra die Nase abgebrochen werden, damit diese nicht in Konflikt mit der Platine gerät.

      VG, Frixi

    1. Hallo Ingo,

      ja, denn die Murata-Buchsen arbeiten auch als Schalter – sobald ein Pigtails eingesteckt wird, wird der Durchgang zu den internen Antennen getrennt.

      VG, Frixi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.