25.08.2021: Upade: Das Ziel ist sichtbar! Wir haben die erste Kleinserie fertig, wir müssen nun “nur” noch auf die Eintragung beim DPMA warten.

04.08.2021: Update: Wir haben aktuell an jeder Ecke mit Zulieferern für die neuen Murata-Pigtails wegen Lieferverzögerungen zu kämpfen. Eine kleine Info zu einer bereits Ende Juli erwarteten Lieferung:

Wir wurden heute angeschrieben, dass eine Lieferung, die Mitte KW 30 bei uns hätte eintreffen sollen, beim Hersteller verschollen ist und sich der dafür zuständige Mitarbeiter gerade im Urlaub befindet. Man suche gerade nach dem Verbleib der Ware und würde uns zeitnah informieren.

15.07.2021: Update: die ersten Prototypen arbeiten hervorragend! Die Adapter sind nur 2,6 mm hoch und werden künftig wohl in alle AVM-Geräte mit Murata-Buchse passen. Fotos gibt es, sobald die Anmeldung beim DPMA durch ist. ;-)

02.07.2021: Update: es werden gerade die Prototypen der neuen Murata-Pigtails gefertigt, leider verzögert sich die Fertigung immer wieder, Corona ist hier ein häufig gehörter Begriff, wenn es um lange Lieferzeiten geht. Aber es geht voran, auch wenn das letzte erhoffte Datum schon wieder überschritten ist.

Noch ein offenes Wort zur Entwicklung und zu den Verzögerungen: als eher kleines Unternehmen haben wir Abnahmemengen in Tausender-Stückzahlen, für eine Neuentwicklung eines solch filigranen Adapters mit hoher Präzision wollen Hersteller aber gerne Millionen-Stückzahlen im Auftrag sehen, da hier Werkzeugkosten in gut sechsstelliger Höhe anfallen. Es war und ist also eine ordentliche Herausforderung, eine Lösung zu entwickeln, die keine gesonderten Werkzeuge benötigt und auch an solch verhältnismäßig kleinen Stückzahlen interessierte Hersteller zu finden – gleichzeitig aber den Preis pro Pigtail in einem verkaufsfähigen Rahmen zu halten.

Unseren (potentiellen) Kunden danken wir deshalb ganz herzlich für die Geduld und das freundliche Verständnis, dass uns trotz aller Widrigkeiten entgegen gebracht wird.

01.06.2021: kleines Update: der aktuelle Status der Murata-Pigtails ist nach wie vor unverändert und traurig: bis auf weiteres nicht lieferbar. ABER: wir entwickeln gerade eine komplett neue Möglichkeit zur Signalabnahme, Prototypen dazu wird es hoffentlich in den nächsten Tagen geben, danach gibt es noch eine Reihe von Tests. aber wir sind zuversichtlich, noch im Juni mit einem ganz neuen Produkt an den Start gehen zu können.

21.04.2021: (kein) Update: auch wenn sich die Nachfragen massiv häufen: leider gibt es immer noch keine Neuigkeiten über die Lieferbarkeit der Murata Spezial Pigtails und somit sind bis auf Weiteres auch keine Sets mit diesen Pigtails (FRITZ!Repeater 1200, FRITZ!Box 7490, etc.) lieferbar.

Aufgrund aktueller Lieferschwierigkeiten sind bis auf weiteres keine Murata Spezial Pigtails und Sets, die diese enthalten, lieferbar.

Leider können bislang keinerlei Einschätzung über die Verfügbarkeit treffen – sobald die Murata Spezial Pigtails wieder auf Lager sind (oder zumindest avisiert werden), wird dies über unseren Newsletter und RSS-Feed, sowie auf Facebook und Twitter bekanntgegeben.

21 Kommentare zu “Aktuell keine Murata Spezial Pigtails lieferbar

  1. Hallo liebes Frixtender Team,

    wird es in Kombination mit den neuen, kleineren Pigtails auch ein neues Set für die 7590 (AX) mit 4 externen Antennen geben?

    LG
    Shaun

    1. Hallo Shaun,

      ja, das ist in Planung, wenn es soweit ist werden wir dann aber auch ein Erweiterungsset für bereits gekaufte 7590-Sets mit drei Antennen anbieten.

      VG, Frixi

  2. Servus Frixi,

    der “Seite-neu-laden”-Button glüht schon bei mir.
    Gibts schon ein Update, da es ja noch im JUNI soweit hätte sein sollen laut Nachtrag vom 01.06.

    Und weil ich grad schon dabei bin… welche Kabel verwenden eure Pigtails? Würde mir gerne die Dämpfungswerte raussuchen.

    Vielen Dank und bis später

    1. Hallo ecw,

      dann drück’ heute nochmal auf Reload – es gibt Neuigkeiten, wenn auch vermutlich nicht die Gewünschten… aber es geht in die richtige Richtung.

      VG, Frixi

  3. Moin,

    Darf man bei dem neuen Produkt munkeln, dass es die Nutzung der Murata Buchsen in der z.B. 7530(AX)/6850 ohne Gehäusemodifikation möglich machen wird?

    VG, TitanOne

    1. Hallo TitanOne,

      ja, das darf man munkeln ;-)

      Tatsächlich werden mit den geplanten Murata-Pigtails auch FRITZ!Boxen und -Repeater umzubauen sein, bei es denen bislang am Platzbedarf der alten Stecker scheiterte.

      VG, Frixi

      1. Das klingt ja hervorragend!
        Ich suche schon seit Monaten eine Möglichkeit den 450E und den 2400 ohne zu löten mit externen Antennen auszustatten.
        Auch für die vierte Antenne der 7590 gibts dann vllt. endlich eine Möglichkeit.

        Besuche mittlerweile täglich die Frixtender Seite und der RSS ist aktiviert.

        Bin sehr gespannt :)))

  4. Und welche Sets sind davon betroffen? So muß man raten.

    PS. Der RSS Feed läßt sich nicht lesen . Ist mit Chrome einfach nur unfrmartierter Text und gegen Facebook hab ich ne Abneigung.

    1. Hallo KBDCALLS,

      alle als lieferbar im Shop gekennzeichneten Sets sind sofort verfügbar, Sets mit Murata Spezial Pigtails aktuell nicht. Ob deine FRITZ!Box die Murata-Pigtails benötigt, kannst du in der Kompatibilitätsliste nachlesen.

      In unseren RSS-Readern (nicht Chrome) wird der Feed richtig dargestellt.

      VG, Frixi

  5. Hallo,

    gibt es eine Einschätzung, wann es wieder lieferbar ist? Sind eher Wochen oder Monate zu erwarten?

    Vielen Dank im Voraus!

    Viele Grüße
    Steffen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 + thirteen =